Sozialrecht

Die Rechtsanwaltskammer Braunschweig gestattet mir die Bezeichnung Fachanwalt für Sozialrecht zu führen. Dies setzt den Nachweis besonderer Kenntnisse und praktischer Erfahrung im Sozialrecht einschließlich Verfahrensrecht voraus.

Im Bereich des Sozialrechts beschäftige ich mich neben den klassischen Gebieten der Sozialversicherung (Unfall-, Renten-, Kranken-, Arbeitslosen- und Pflegeversicherung) auch mit dem Recht der Schwerbehinderten sowie dem Recht der verschiedenen Leistungserbringer, wie Ärzte, Krankenhäuser, Psychotherapeuten, Pflegedienste usw. Im Bereich des Privatversicherungsrechts berate und vertrete ich aufgrund der Sachnähe in Angelegenheiten der Krankenversicherung, Unfallversicherung, Rentenversicherung und Pflegeversicherung.

Beratung und Vertretung finden Sie in den folgenden Bereichen:

  • Rentenversicherung
  • Unfallversicherung
  • Arbeitslosenversicherung
  • Krankenversicherung
  • Pflegeversicherung
  • Statusfeststellung, sozialversicherungsrechtliche Betriebsprüfung und Beitragsrecht
  • Recht der Leistungserbringer (Ärzte, Psychotherapeuten, Krankenhäuser, Pflegedienste, Heime)
  • Schwerbehindertenrecht
  • Erziehungsgeld
  • Kindergeld
  • Opferentschädigungsrecht
  • Grundsicherung für Arbeitssuchende (Hartz IV)
  • Sozialhilferecht (insbesondere auf Sozialhilfeträger übergegangene Unterhaltsansprüche)
  • Privatversicherungsrecht (insbesondere Berufsunfähigkeitsversicherung, Unfallversicherung, Krankenversicherung, Pflegeversicherung)